Shirataki Auberginen-Tomaten Topf

Shirataki Auberginen-TomatenTopf

Zutaten für ca. 4 Personen:

Zubereitung

  1. Zwiebeln putzen und in mundgerechte, dünne Streifen schneiden, den Knoblauch in kleine Stückchen hacken; anschließend in einem Topf mit 1 EL Öl anbraten, Hackfleisch hinzufügen.
  2. Während dessen Auberginen waschen, in 1cm dicke Scheiben schneiden und vierteln; Shirataki Nudeln aus der Packung nehmen, gut waschen, abtropfen und zur Seite stellen
  3. Auberginen in den Topf geben, Gemüsebrühe hinzugeben, Deckel halb geöffnet lassen und solange köcheln lassen, bis die Auberginen ihre Form verlieren; in der Zwischenzeit die 3 Tomaten vierteln (bei großen achteln) und hinzufügen.
  4. 3 EL Oyster Sauce, sowie 3 EL Soja Sauce hinzugeben; evtl. auch mehr, je nach Geschmack; Hoisin Sauce nur 1,5 EL
  5. Shirataki Nudeln in eine Schüssel geben und 1 Minute in frisch gekochtem Wasser ziehen lassen, gut abtropfen und in den Topf geben; gut durchmischen.
  6. Nun geht’s ans abschmecken und nachwürzen: Magic Sarap, Oyster Sauce, Soy Sauce. Oder auch mit Salz und Pfeffer, ich persönlich lasse es aber weg, da alle anderen Saucen schon würzig sind.
  7. Dazu Basmati oder Duftreis servieren

Guten Appetit!
 

Alle Shirataki Rezepte im Überblick:

This entry was posted in Shirataki-Rezepte and tagged , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Shirataki Auberginen-Tomaten Topf

  1. Love says:

    I would like to esxerps my appreciation for your post. That’s really great to know that there are such people like you who do their job very well and with such enthusiasm.

  2. Diaa says:

    das hört sich richtig klasse an!und lecker sehen die teile auch aus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>